SOLVIS GmbH
SOLVIS GmbH

Modernisierungs-Mietumlage

Vermietet ein Hausbesitzer seine Immobilie, trägt er die Kosten aller Modernisierungsmaßnahmen, während sein Mieter die Vorteile nutzt.
Im Falle vermieteter Wohnungen kommt die Heizkosteneinsparung dem Mieter zugute.

Ein Vermieter ist jedoch berechtigt, Kosten, die zu einer Energieeinsparung führen, auf die Mieten umzulegen. Dies sind in jedem Fall die Kosten für eine Solaranlage. 

Mit einer leistungsfähigen Systemtechnik wie bei den System SolvisVital und SolvisDirekt im Hintergrund ist die Energieeinsparung viel höher als der Solarertrag. Unter diesen Umständen kann eine Modernisierungsmaßnahme die Warmmiete senken und sich selbst über die Mieterhöhung refinanzieren.