SolvisFera Großflächenkollektor – Sparen in großem Stil


Wer Platz hat, sollte sich keine Sonnenenergie entgehen lassen. Die ideale Lösung: SolvisFera Großflächenkollektoren mit einem Kollektor-Wirkungsgrad von 68 %! Damit können Sie im Idealfall 80 % Ihres Wärmebedarfs per Solarthermie selbst erzeugen. Außerdem sparen Sie bei den Montagekosten, denn die großflächigen Kollektoren lassen sich schneller montieren.

 

Höchstleistung auf dem Dach

 SolvisFera Großflächenkollektoren
  • 68 % Kollektorwirkungsgrad für maximale Energieausbeute.

  • SolvisFera-Kollektoren lassen sich mit jedem herkömmlichen Heizsystem verbinden.

  • Herausragende, langlebige Qualität Made in Germany vom Solar-Pionier Solvis.

  • Ob Aufdach-, Indach-, Flachdach- oder Wandmontage – alles ist möglich.

Interessante Downloads zu SolvisFera

Lassen Sie sich beraten

Fordern Sie jetzt kostenlose und individuelle Beratung zu SolvisFera an.

SolvisFera – extra groß, extra stark

Unsere Großflächenkollektoren zählen weltweit zu den besten. Es wird nur wenig Technik verbaut, das macht SolvisFera störungsunempfindlich und robust gegenüber Wetterkapriolen und Umwelteinflüssen. Je höher der Wirkungsgrad, desto mehr Sonnenenergie kann für den Warmwasserbedarf und für eine Teilabdeckung des Heizwärmegrads genutzt werden. Die implementierten Doppelmäander sorgen für einen ausgezeichneten Leistungsgrad. Bei SolvisFera sind das bis zu 68 %. Eine Investition, die sich schnell bezahlt macht.

Da der Rahmenanteil bezogen auf die Fläche gering ist, ist die Energieausbeute sehr hoch. Weniger Wärmeverlust über die Ränder ist ein großer Vorteil von SolvisFera gegenüber kleineren Formaten, denn Wärmeverluste treten vor allem an den Rändern auf. Außerdem ist die Montage kostengünstiger. Nicht nur Zeit wird gespart, es werden auch weniger Befestigungs- und Verbindungselemente benötigt als bei der Koppelung mehrerer Kleinflächenmodule.

Genauso wie SolvisCala verfügen SolvisFera-Kollektoren über Antireflexglas. Die Spiegelung von Sonnenstrahlen wird somit stark reduziert.

Lassen Sie sich beraten

Förderung und Finanzierung

Anschaffungspreis